Reparaturgebinde

Reparaturgebinde

Auch "gerade Reihe" genannt. Ohne Steigung verlaufendes Gebinde an der Traufe, auf dem meist ein eingespitzter Fuss aufgesetzt wird. Bei Ausführung des Reparaturgebindes ist auf eine Erhöhung der Seitenüberdeckung zu achten.

Keine Kommentare

Entschuldigen Sie, die Kommentare sind für diesen Post gesperrt.